Ist Nordstream 2 wirklich ein rein privatwirtschaftliches Projekt?

Von der Politik wurde uns Nordstream 2 lange als rein  privatwirtschaftliches Projekt verkauft. Nachdem russische Truppen in die Ostukraine eingefallen sind, mutierte das Projekt zum politischen Sanktionsmittel. Die Pipeline darf vorerst nicht in Betrieb gehen.

Was das für die Versorgungssicherheit Deutschlands mit Gas zu bedeuten hat, kann eigentlich niemand schlüssig beantworten. Es gab viele Stimmen die das Projekt Nordstream 2  von Anfang an für überflüssig erachteten. Allgemein wird in Deutschland für die Zukunft ehe ein abflachender Gasbedarf erwartet. Wahrscheinlich werden wir aber kurzfristig mit Versorgungsproblemen zu rechnen haben. Ein Preistreiber ist die jetzige Situation allemal, sagt Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V.  Die Regierung sollte nun einmal darüber nachdenken, wie sie den Verbrauchern die hohen Energiepreise erträglicher gestalten kann.

Beim Spritpreis kassiert der Staat über 60% Steuern von seinen Bürgern. Das treibt nicht nur die Inflation sondern ist unverschämte Abzocke, ärgert sich Roosen. Der UTR fordert: Halbiert die Steuern und Abgaben!

Im Internet und den Medien kursieren eine Menge Berichte über Nordstream 2., darunter auch Falschmeldungen.  Auf der Homepage von Nordstream 2 (https://www.nord-stream2.com/de/media-info/fakten-mythen/) ist zu lesen:

„ Wir können die Medienberichte nicht bestätigen, wonach Nord Stream 2 Konkurs angemeldet hat. Das Unternehmen hat die lokalen Behörden lediglich darüber informiert, dass es aufgrund der jüngsten geopolitischen Entwicklungen, die zur Verhängung von US-Sanktionen gegen das Unternehmen geführt haben, Verträge mit Mitarbeitern kündigen musste. Wir können bestätigen, dass wir diese Website aufgrund schwerwiegender und anhaltender Angriffe von außen abgeschaltet haben. Leider sind auch unsere Mobilfunk- und Festnetzanschlüsse nicht erreichbar – zumindest bis auf weiteres. Die Swisscom war nicht in der Lage, die versprochene und ausgehandelte Übertragung der Handynummer ordnungsgemäß durchzuführen. Falls Sie Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@nord-stream2.com.“

Quelle: https://www.nord-stream2.com/de/media-info/fakten-mythen/

Wir empfehlen dem geneigten Leser den im Nachfolgenden wiedergegebenen  Beitrag des aus dem Fachbereich Wissenschaft und Technik bekannten Journalisten  Holger  Douglas

Pipeline ohne Mitarbeiter. Nord Stream 2 entlässt gesamtes Personal

Die Betreiberfirma der Ostsee-Pipeline in der Schweiz entlässt alle Angestellten. Auch die »Stiftung Klima- und Umweltschutz MV« des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird aufgelöst.

Die Betreiberfirma der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 entlässt alle Angestellten. Die hat der Wirtschaftsminister der Schweiz, Guy Parmelin, im Westschweizer Fernsehen gesagt. 140 Menschen seien betroffen. Wie der Sender weiter berichtete, habe das Unternehmen für diesen Dienstag um ein Treffen mit Vertretern der Kantonsbehörden gebeten.

Das Betreiberunternehmen sitzt im schweizerischen Zug und ist eine Tochtergesellschaft der russischen Gazprom. Gegen die Nord Stream 2 AG haben die Vereinigten Staaten Sanktionen verhängt. Gazprom hatte kürzlich eine deutsche Tochterfirma gegründet, die das Teilstück der Pipeline, das über deutschen Boden führt, betreiben soll. Dies hatte die Bundesnetzagentur als eine der Auflagen gemacht, die Voraussetzung dafür sind, damit die Pipeline zertifiziert und in Betrieb genommen werden kann.

Auch jene »Stiftung Klima- und Umweltschutz MV« des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird aufgelöst. Mit dieser Konstruktion sollte der Betrieb der Pipeline gefördert werden. Doch Ministerpräsidentin Schwesig musste jetzt einen Rückzieher machen, weil diese Stiftung wesentlich von Gazprom finanziert wurde.

Die Pipeline selbst ist fertig gebaut und mit Gas gefüllt. Nicht absehbar ist, was die Entlassung der Angestellten für den Betriebszustand der Gasleitung bedeutet.

Werden Sie ehrenamtlicher Gastautor/in des UTR e.V.

Der Verein verbreitet seine Botschaften in ganz besonderem Maße durch die Autorenschaft externer interessierter Bürger und Experten. Wir freuen uns über jeden Beitrag.

Der UTR e.V. bildet ein Netzwerk bzw. ein Fundament für Glück und Gesundheit. Dazu stehen unbegrenzte Energiemengen zur Verfügung.  Der UTR e.V. ist eine Non-Profit-Organisation, die den Zugang zum Glück für die Menschen deutlich verbessert. Ihre Anliegen Ihre Gesundheit und Ihr Glück stehen grundsätzlich im Mittelpunkt der Tätigkeit aller mit dem UTR-Netz verbundenen Personen und Unternehmen.

Als Fördermitglied des UTR e.V.- sollten Sie es wie Voltaire halten, der gesagt haben soll:

Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“

Immer wenn Sie an den UTR e.V. Geld spenden, zaubern Sie sich selbst ein Lächeln auf Ihr Gesicht.

Glückliche Menschen wissen es schon lange: „Für den Weg zum Glück ist es besser zu geben als zu empfangen“. Glück ist sehr subjektiv und die Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen davon. Menschen für die „Glück“ ein wichtiges Thema ist und die  sich auch darauf  konzentrieren leben gesünder, zufriedener und erfüllter.

Der Verein ist zur Finanzierung seiner Projekte und Aktivitäten  auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen.

Eine finanzielle Zuwendung an den UTR ist die einfache und unbürokratische Form, sich gesellschaftlich zu engagieren, gibt Ihrem Engagement eine Stimme und trägt zur Finanzierung der UTR Projekte bei.

Förderbeitrag

Danke für ihren Förderbeitrag

10,00 €

Sie können auch gerne auf das

UTR e.V. Bankkonto überweisen:

Bank: Volksbank Heidelberg

Konto: DE10 6729 0000 0149 6479 29

Der UTR e.V. dient dem Gemeinwohl und verzichtet ganz bewusst  auf das steuerliche Privileg der „Gemeinnützigkeit“. Dadurch muss er keine Rücksicht auf die Hand, die ihn füttert  nehmen.

Die Meinungsfreiheit ist das Fundament der Selbstverwirklichung, die es zu bewahren und zu schützen gilt.  Daher sind alle Meinungen bzw. Standpunkte aus Umwelt,Technik, Recht, Finanzen, Politik und Gesellschaft auf den UTR e.V. Internetseite https://www.ad-infinitum.online  https://verbrenner.club willkommen.

Das Ausmaß, in dem sich die Menschen mit dem UTR e.V. Slogan

„mobil gesund und glücklich in einer intakten Umwelt  leben“

persönlich  verbunden fühlen,  ist für das eigene Glück entscheidend.

Mit Ihrer Zuwendung unterstützen Sie nicht nur die Arbeit des UTR e.V.
sondern Sie machen sich selbst zu Ihres eigenen Glückes Schmied!

„ mobil, gesund und glücklich in einer intakten Umwelt  leben“

UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V.

Groß-Zimmerner-Str. 36 a

64807 Dieburg

Telefon 06071- 9816810

Telefax 06071- 9816829

utr-ev@posteo.de

vcd-verbrenner-club@posteo.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s